DITTING feiert Richtfest für 63 Mietwohnungen in Ahrensburg

Projektdaten

###PRINT_PDF_LINK###
04.06.2012, Kategorie: Pressemitteilung | Ditting-Bau

DITTING feiert Richtfest für 63 Mietwohnungen in Ahrensburg

Der Rohbau steht. Acht Monate nach Beginn der Erdarbeiten feierte DITTING in Ahrensburg-Gartenholz gemeinsam mit dem Endinvestor, einem Sondervermögen der Quantum Immobilien Kapitalanlagegesellschaft, den Fortschritt beim Neubau von 63 Mietwohnungen.

Im Beisein des Bürgermeisters von Ahrensburg, Herrn Michael Sarach, und zahlreichen Gästen bedankte sich Herr Nikolaus Ditting mit einer kleinen Feier bei allen Projektbeteiligten und motivierte gleichzeitig für den Endspurt des Baus.

Auf dem rd. 4.500 m² großen Grundstück an der Otto-Siege-Straße/Ellenbogen erstellt DITTING ein 4- bzw. 5-geschossiges Mehrfamilienhaus (KfW-Effizienzhaus 70, EnEV 2009) in gebogener L-Form auf einer gemeinsamen Tiefgarage mit 47 Stellplätzen. Die Wohneinheiten schaffen ca. 5.000 m² Bruttogeschossfläche und erhalten einen großzügigen Freiraumbezug über Terrassen, Balkone oder Dachterrassen. Zusätzlich entsteht auf der Süd-West-Seite des Grundstücks ein attraktiver Innenhof, der dem Kinderspiel und dem allgemeinen Aufenthalt der Bewohner dient. Der Wohnungsmix bildet eine Vielzahl von Wohnungsgrößen und -typen ab und spricht somit unterschied-liche Nutzergruppen in verschiedenen Lebenssituationen an. So integriert das Projekt 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen, einige Wohnungen werden gem. den Anforderungen der LBO Schleswig-Holstein als barrierefrei zugänglich ausgebildet.

Das vom Architekturbüro Schenk + Waiblinger entworfene Gebäude wird als Lochfassade mit stehenden Fenstern ausgebildet, in der durch die Verwendung von dunklem Ziegel zwischen den Fenstern horizontale Fensterbänder entstehen. Die Hauptflächen werden indes mit rotem Ziegel ausgeführt. Im Gebäudeteil am Ellenbogen wird das Fassadenthema umgekehrt. Durch die ausdifferenzierte Kubatur und der Materialkombination Putz und Ziegel entsteht somit ein in sich abwechslungsreich gegliederter Baukörper.

Die Bebauung des Areals orientiert sich an den Vorgaben des Bebauungsplans. Damit reagiert DITTING auf die dringliche Wohnungsnachfrage in der prosperierenden Region um Hamburg. Im August 2011 erfolgte der Aushub der Baugrube. Bis November 2012 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein.

 

Richard Ditting GmbH & Co. KG

Die Firma Ditting ist eines der führenden mittelständischen norddeutschen Bauunternehmen und seit 1879 am Markt aktiv. Neben der klassischen Hochbautätigkeit als Generalunternehmer und dem bundesweiten Tief- und Tankstellenbau, betätigt sich das in mittlerweile fünfter Generation familiengeführte Unternehmen in der Projektentwicklung und als Bau- und Erschließungsträger. In den Projekten wird eine große Bandbreite an Wohnungstypen umgesetzt. Hierzu zählen die Errichtung und der Vertrieb von Eigentumswohnungen, die schlüsselfertige Errichtungen von freien Mietwohnungen für Versicherungen und Rentenversorgungskassen, sowie die Umsetzung von gefördertem Wohnungsbau.

Richard Ditting GmbH & Co. KG
Presseabteilung
Pinnasberg 45
20359 Hamburg
Tel.: (040) 369 861 16
Email: presse(at)ditting-bau.de


Projektdaten

###PRINT_PDF_LINK###